• Freiwillige Feuerwehr
    Stadt Hauzenberg
  • Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg
  • Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
  • AFüst: +49 (0) 8586/ 978057
  • E-mail: post@ff-hauzenberg.de

 

!NEWS!Brückenstraße, KellerbrandJahrdorf, Rauch in IndustriehalleOberer Gießübl, Lkw-UnfallHolzfreyung, Brand SchreinereiDuschlbergstraße, ZimmerbrandJahrdorf, Brand IndustriegebäudeNeumühle, Person unter BaumRamesberg, VU mit SchulbusST 2128, Baum auf FahrbahnPenzenstadl, VU - LkwHauzenberg, Auto prallt gegen MauerRedling, Brand WohnhausB388, Obernzell - VU, eingeklemmte PersonenBinderhügel, Brand landw. AnwesenEben, umgestürzter LKWSt2128, Rossau, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtLacken, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenHaselberg, Brand MaschinenhalleST2132, Oberholz, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtStadthaus, Personen im Aufzug eingeschlossenOberneuhäusl, WohnungsöffnungEdhäusl, Brand einer LagerhalleBeseitigung größerer ÖlspurHopfgartenweg, Türöffnung für RettungsdienstGuppenberg, GaragenbrandWaldkirchener Straße, ÖlspurHauzenberg, mehrere kleinere Einsätze"Frischluft" für den FreudenseeRaßreuth, Personenrettung über DrehleiterRampersdorf, ZimmerbrandSteinberg, InsekteneinsatzLacken, Verkehrsunfall mit MotorradSpillerhäuser, Brand Garage und NebengebäudeHauzenberg, Bergung einer WasserleicheHauzenberg, St 2132, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenBräugasse, verstopfter KanalHauzenberg, PA42, Abzw. Kolleralpe mehrere GlutnesterIn der Leiten, Wasser im KellerHauzenberg, Verkehrssicherung MartinszugWotzdorf, Brand HeizungsanlageSchröck, verstopfter SchmutzwasserkanalKaindlmühle, Person 5m in Tiefe gestürztPetzenberg, Brand eines RäucherofensSchachet, ZimmerbrandGeiersberg/Freudensee, vermisste PersonBayerwladstraße, Türöffnung für RettungsdienstErlenweg, Wasser im KellerSchneedruck lässt Bäume umstürzenLeitenmühle, Wohnungsöffnung für RettungsdienstFritz-Weidinger-Str., Wohnungsöffnung für RettungsdienstGlotzing, ArbeitsunfallLieblmühle, Verkehrsunfall Pkw gegen PkwIn der Leiten, Wohnungsöffnung für PolizeiThurnreuth, Personenrettung von DachFürsetzing, aufgelaufene BrandmeldeanlageHammerschmiedstraße, Wohnungsöffnung für RettungsdienstRothmahd, absturzgefährdete Teile auf DachFlorianstraße, Schmorbrand in einer KühlthekeVerkehrssicherung FaschingszugSteinberg, KüchenbrandPufferholzweg, Wasser im KellerGarham, Straßenreinigung nach VerkehrsunfallIn der Leiten, undichter HeizöltankFürhaupt, Brand von zwei HüttenBrückenstraße, Verkehrsunfall ohne eingeklemmte PersonGermannsdorf, Person unter Garagentor eingeklemmtKüchenbrand, Am Gegenbach bei BreitenbergKusserstraße, Person nach Sturz im Zimmer mit dem Kopf im Heizkörper eingeklemmtLeopoldsdorf, Brand mobile HackschnitzelanlageReifenplatzer sorgt für Ölspur!NEWS!

Die ILS Passau löste um 00:04 Uhr Alarm für die Feuerwehren Hauzenberg und Thyrnau aus. Grund hierfür war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf Höhe Gasthaus "Zum Spor".

Ein Pkw besetzt mit zwei Frauen kam aus bislang unbekannter Ursache stadtauswärts links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mauer des ehem. Gasthauses "Zum Spor" in Hauzenberg. Der Pkw wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und erheblich beschädigt, die Fahrerin schwerstverletzt darin eingeklemmt. Polizei und Rettungsdienst waren bereits vor Ort und versorgten Fahrerin und Beifahrerin. Zusammen mit der FF Thyrnau konnte die Fahrerin befreit werden. Aufgrund der Schwere der Verletzung wurde ein Gutachter angefordert.
Neben der Befreiung der Person wurde die Verkehrssicherung (Vollsperre) in Absprache mit der Polizei übernommen, die Unfallstelle ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und die Straße gesäubert.

Die Einsatzdauer hat sich über mehrere Stunden hinausgezögert, da seitens der Staatsanwaltschaft ein Gutachter aus Landau an der Isar angefordert wurde.

 

  

Fotos: FF Thyrnau

      

 

Auszug aus der PNP:

Hauzenberg  |  11.02.2018  |  09:54 Uhr

Auto prallt in Mauer: Fahrerin schwer verletzt

Zwei Verletzte und ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 16000 Euro zu verzeichnen sind nach einem Unfall am Samstag um 0.05 Uhr in der Waldkirchner Straße in Hauzenberg (Kreis Passau). Eine 27-Jährige war laut Polizei mit ihrem Auto die Waldkirchner Straße stadtauswärts gefahren. Am Ausgang einer leichten Rechtskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte hier frontal gegen die Mauer eines Treppenaufgangs.

Infolge des Anpralles wurde die 27-Jährige in ihrem Auto eingeklemmt. Die Feuerwehren Hauzenberg und Thyrnau befreiten sie aus ihrem Pkw. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall schwere, ihre 34-jährige Mitfahrerin mittelschwere Verletzungen. Beide wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle sowie deren Reinigung übernahm die Feuerwehr Hauzenberg.

Logo

Link Portal

Downloads

Folgt uns auf

Facebook   Google Plus

Verein

Jugend

Kinder

Kontakt Info


 Freiwillige Feuerwehr Stadt Hauzenberg
Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg

Kontakt Details


Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!