• Freiwillige Feuerwehr
    Stadt Hauzenberg
  • Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg
  • Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
  • AFüst: +49 (0) 8586/ 978057
  • E-mail: post@ff-hauzenberg.de

 

!NEWS!Brückenstraße, KellerbrandJahrdorf, Rauch in IndustriehalleOberer Gießübl, Lkw-UnfallHolzfreyung, Brand SchreinereiDuschlbergstraße, ZimmerbrandJahrdorf, Brand IndustriegebäudeNeumühle, Person unter BaumRamesberg, VU mit SchulbusST 2128, Baum auf FahrbahnPenzenstadl, VU - LkwHauzenberg, Auto prallt gegen MauerRedling, Brand WohnhausB388, Obernzell - VU, eingeklemmte PersonenBinderhügel, Brand landw. AnwesenEben, umgestürzter LKWSt2128, Rossau, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtLacken, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenHaselberg, Brand MaschinenhalleST2132, Oberholz, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtStadthaus, Personen im Aufzug eingeschlossenOberneuhäusl, WohnungsöffnungEdhäusl, Brand einer LagerhalleBeseitigung größerer ÖlspurHopfgartenweg, Türöffnung für RettungsdienstGuppenberg, GaragenbrandWaldkirchener Straße, ÖlspurHauzenberg, mehrere kleinere Einsätze"Frischluft" für den FreudenseeRaßreuth, Personenrettung über DrehleiterRampersdorf, ZimmerbrandSteinberg, InsekteneinsatzLacken, Verkehrsunfall mit MotorradSpillerhäuser, Brand Garage und NebengebäudeHauzenberg, Bergung einer WasserleicheHauzenberg, St 2132, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenBräugasse, verstopfter KanalHauzenberg, PA42, Abzw. Kolleralpe mehrere GlutnesterIn der Leiten, Wasser im KellerHauzenberg, Verkehrssicherung MartinszugWotzdorf, Brand HeizungsanlageSchröck, verstopfter SchmutzwasserkanalKaindlmühle, Person 5m in Tiefe gestürztPetzenberg, Brand eines RäucherofensSchachet, ZimmerbrandGeiersberg/Freudensee, vermisste PersonBayerwladstraße, Türöffnung für RettungsdienstErlenweg, Wasser im KellerSchneedruck lässt Bäume umstürzenLeitenmühle, Wohnungsöffnung für RettungsdienstFritz-Weidinger-Str., Wohnungsöffnung für RettungsdienstGlotzing, ArbeitsunfallLieblmühle, Verkehrsunfall Pkw gegen PkwIn der Leiten, Wohnungsöffnung für PolizeiThurnreuth, Personenrettung von DachFürsetzing, aufgelaufene BrandmeldeanlageHammerschmiedstraße, Wohnungsöffnung für RettungsdienstRothmahd, absturzgefährdete Teile auf DachFlorianstraße, Schmorbrand in einer KühlthekeVerkehrssicherung FaschingszugSteinberg, KüchenbrandPufferholzweg, Wasser im KellerGarham, Straßenreinigung nach VerkehrsunfallIn der Leiten, undichter HeizöltankFürhaupt, Brand von zwei HüttenBrückenstraße, Verkehrsunfall ohne eingeklemmte PersonGermannsdorf, Person unter Garagentor eingeklemmtKüchenbrand, Am Gegenbach bei BreitenbergKusserstraße, Person nach Sturz im Zimmer mit dem Kopf im Heizkörper eingeklemmtLeopoldsdorf, Brand mobile HackschnitzelanlageReifenplatzer sorgt für ÖlspurFußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt.Obediendorf, Brand einer GaststätteFürhaupt, tödlicher ForstunfallLacken, umgestürzter Traktor!NEWS!

Die FF Stadt Hauzenberg wurde zu einem Gebäudebrand in Redling zusammen mit der FF Donauwetzdorf nachalarmiert.

"Brand Wohnhaus, vermutlich noch Person im Gebäude!", hieß es in der Alarmmeldung. Beim Eintreffen waren die Feuerwehren Oberdiendorf, Wotzdorf und Windpassing bereits vor Ort. An einem Wohnhaus sind aus bislang ungeklärter Ursache Teile eines Balkons und des Daches in Brand geraten, Personen befanden sich nicht mehr im Haus. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Vorsorglich wurde das Dach von der Drehleiter aus im Brandbereich geöffnet, um mit der Wärmebildkamera nach weiteren Glutnestern zu suchen. Ebenfalls wurden angrenzende Räume im Erdgeschoss und im Keller abgesucht.

Ursprünglich gefordert war lediglich die DL, nach der eigenen Ausrückeordnung fuhr auch das TLF zur Einsatzstelle.

 
Fotos: FF Windpassing-Haag

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auszug aus der PNP:

Erheblicher Sachschaden ist beim Brand eines bewohnten Nebengebäudes in Redling (Stadtgebiet Hauzenberg) in der Nacht zum Aschermittwoch entstanden.
Ein Nachbar verständigte gegen 0.30 Uhr den Geschädigten, weil er meinte, dass die Garage gegenüber dessen Anwesen brennt. Als dieser nachsah, stellte er fest, dass das Nebengebäude seines eigenen Anwesens in Flammen stand. Hierbei traf er auch den Mieter der oberen Wohnung, der diese bereits verlassen hatte. 
Bei der ersten Befragung zur Brandursache gab dieser an, gegen 22 Uhr noch eine Zigarette auf dem Balkon geraucht und im Aschenbecher ausgedrückt zu haben. Er vermutete, dass die wohl noch glimmende Zigarette die Brandursache gewesen sein könnte. Aufgrund der Brandspuren ist das Feuer tatsächlich auf dem Balkon ausgebrochen, woraufhin das Glas der Balkontüre zerbarst und die angrenzende Küche verrußt wurde. 
Ein unter dem Balkon in seinem Zimmer schlafender zweiter Mieter wurde durch die Alarmierung geweckt und konnte so ebenfalls die Wohnung unverletzt verlassen. 
Die Freiwilligen Feuerwehren Oberdiendorf, Wotzdorf, Stadt Hauzenberg, Haag und Donauwetzdorf löschten den Brand. Auch die Feuerwehrführung war vor Ort. Verletzt wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Hauzenberg niemand. Der Sachschaden wird auf zirka 50000 Euro geschätzt.

Logo

Link Portal

Downloads

Folgt uns auf

Facebook   Google Plus

Verein

Jugend

Kinder

Kontakt Info


 Freiwillige Feuerwehr Stadt Hauzenberg
Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg

Kontakt Details


Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!