• Freiwillige Feuerwehr
    Stadt Hauzenberg
  • Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg
  • Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
  • AFüst: +49 (0) 8586/ 978057
  • E-mail: post@ff-hauzenberg.de

 

!NEWS!Brückenstraße, KellerbrandJahrdorf, Rauch in IndustriehalleOberer Gießübl, Lkw-UnfallHolzfreyung, Brand SchreinereiDuschlbergstraße, ZimmerbrandJahrdorf, Brand IndustriegebäudeNeumühle, Person unter BaumRamesberg, VU mit SchulbusST 2128, Baum auf FahrbahnPenzenstadl, VU - LkwHauzenberg, Auto prallt gegen MauerRedling, Brand WohnhausB388, Obernzell - VU, eingeklemmte PersonenBinderhügel, Brand landw. AnwesenEben, umgestürzter LKWSt2128, Rossau, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtLacken, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenHaselberg, Brand MaschinenhalleST2132, Oberholz, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtStadthaus, Personen im Aufzug eingeschlossenOberneuhäusl, WohnungsöffnungEdhäusl, Brand einer LagerhalleBeseitigung größerer ÖlspurHopfgartenweg, Türöffnung für RettungsdienstGuppenberg, GaragenbrandWaldkirchener Straße, ÖlspurHauzenberg, mehrere kleinere Einsätze"Frischluft" für den FreudenseeRaßreuth, Personenrettung über DrehleiterRampersdorf, ZimmerbrandSteinberg, InsekteneinsatzLacken, Verkehrsunfall mit MotorradSpillerhäuser, Brand Garage und NebengebäudeHauzenberg, Bergung einer WasserleicheHauzenberg, St 2132, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenBräugasse, verstopfter KanalHauzenberg, PA42, Abzw. Kolleralpe mehrere GlutnesterIn der Leiten, Wasser im KellerHauzenberg, Verkehrssicherung MartinszugWotzdorf, Brand HeizungsanlageSchröck, verstopfter SchmutzwasserkanalKaindlmühle, Person 5m in Tiefe gestürztPetzenberg, Brand eines RäucherofensSchachet, ZimmerbrandGeiersberg/Freudensee, vermisste PersonBayerwladstraße, Türöffnung für RettungsdienstErlenweg, Wasser im KellerSchneedruck lässt Bäume umstürzenLeitenmühle, Wohnungsöffnung für RettungsdienstFritz-Weidinger-Str., Wohnungsöffnung für RettungsdienstGlotzing, ArbeitsunfallLieblmühle, Verkehrsunfall Pkw gegen PkwIn der Leiten, Wohnungsöffnung für PolizeiThurnreuth, Personenrettung von DachFürsetzing, aufgelaufene BrandmeldeanlageHammerschmiedstraße, Wohnungsöffnung für RettungsdienstRothmahd, absturzgefährdete Teile auf DachFlorianstraße, Schmorbrand in einer KühlthekeVerkehrssicherung FaschingszugSteinberg, KüchenbrandPufferholzweg, Wasser im KellerGarham, Straßenreinigung nach VerkehrsunfallIn der Leiten, undichter HeizöltankFürhaupt, Brand von zwei HüttenBrückenstraße, Verkehrsunfall ohne eingeklemmte PersonGermannsdorf, Person unter Garagentor eingeklemmtKüchenbrand, Am Gegenbach bei BreitenbergKusserstraße, Person nach Sturz im Zimmer mit dem Kopf im Heizkörper eingeklemmtLeopoldsdorf, Brand mobile HackschnitzelanlageReifenplatzer sorgt für Ölspur!NEWS!

Die FF Stadt Hauzenberg wurde zu einem Verkehrsunfall nach Lacken alarmiert. Polizei und Rettungsdienst waren bereits vor Ort.

An der Einsatzstelle angekommen wurde festgestellt, dass ein weißer Pkw im dortigen Bushäuschen auf dem Dach liegend zum Stehen kam. Das Dach des Buchhäuschens lag auf dem Pkw. Die verletzten Personen wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt, eingeklemmt war zum Glück keiner. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränken sich auf die Erstellung einer Verkehrssicherung und dem Binden ausgelaufener Betriebsmittel. Außerdem wurde das Abschleppunternehmen beim Bergen der Fahrzeuge unterstützt.


Auszug aus der PNP:

Auf dem Dach und zugleich unter einem Dach ist ein BMW-Fahrer nach einem Überholvorgang bei Lacken (Landkreis Passau) gelandet. Er hatte ein abbiegendes Fahrzeug übersehen und war in ein Buswartehäuschen gefahren. Dabei wurden drei Unfallbeteiligte verletzt.

Die Polizeiinspektion Hauzenberg schildert den kuriosen Unfallhergang folgendermaßen: Am Dienstag gegen 16 Uhr war eine 30-Jährige mit ihrem Subaru auf der Staatsstraße2132 von Hauzenberg in Richtung Bauzing unterwegs. Kurz nach der Ortschaft Lacken wollte die Frau nach links in Richtung Kaltrum abbiegen und setzte daher ordnungsgemäß und rechtzeitig den Blinker. Unmittelbar dahinter fuhr eine 32-Jährige in einem Mazda. Beide verlangsamten hierbei ihre Geschwindigkeit.

Hinter dem Mazda folgte ein 45-Jähriger in einem BMW und setzte plötzlich zum Überholen der beiden Fahrzeuge an. Als die Subaru-Fahrerin anschließend nach links in Richtung Kaltrum abbog, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der BMW-Fahrer wich hierbei noch nach links aus, überschlug sich und flog in das dortige Buswartehäuschen. Dieses wurde hierbei komplett zerstört. Der BMW kam auf dem Dach zum Liegen, auf den Rädern, die nach oben zeigten, landete das Dach des Bushäuschens.

Der BMW-Fahrer konnte von heraneilenden Ersthelfern aus dem Wagen befreit werden und erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die Insassen in dem Subaru wurden ebenfalls leicht verletzt und kamen in ein naheliegendes Krankenhaus.

 

Logo

Link Portal

Downloads

Folgt uns auf

Facebook   Google Plus

Verein

Jugend

Kinder

Kontakt Info


 Freiwillige Feuerwehr Stadt Hauzenberg
Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg

Kontakt Details


Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!