• Freiwillige Feuerwehr
    Stadt Hauzenberg
  • Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg
  • Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
  • AFüst: +49 (0) 8586/ 978057
  • E-mail: post@ff-hauzenberg.de

 

Brückenstraße, KellerbrandJahrdorf, Rauch in IndustriehalleOberer Gießübl, Lkw-UnfallHolzfreyung, Brand SchreinereiDuschlbergstraße, ZimmerbrandJahrdorf, Brand IndustriegebäudeNeumühle, Person unter BaumRamesberg, VU mit SchulbusST 2128, Baum auf FahrbahnPenzenstadl, VU - LkwHauzenberg, Auto prallt gegen MauerRedling, Brand WohnhausB388, Obernzell - VU, eingeklemmte PersonenBinderhügel, Brand landw. AnwesenEben, umgestürzter LKWSt2128, Rossau, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtLacken, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenHaselberg, Brand MaschinenhalleST2132, Oberholz, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtStadthaus, Personen im Aufzug eingeschlossenOberneuhäusl, WohnungsöffnungEdhäusl, Brand einer LagerhalleBeseitigung größerer ÖlspurHopfgartenweg, Türöffnung für RettungsdienstGuppenberg, GaragenbrandWaldkirchener Straße, ÖlspurHauzenberg, mehrere kleinere Einsätze"Frischluft" für den FreudenseeRaßreuth, Personenrettung über DrehleiterRampersdorf, ZimmerbrandSteinberg, InsekteneinsatzLacken, Verkehrsunfall mit MotorradSpillerhäuser, Brand Garage und NebengebäudeHauzenberg, Bergung einer WasserleicheHauzenberg, St 2132, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenBräugasse, verstopfter KanalHauzenberg, PA42, Abzw. Kolleralpe mehrere GlutnesterIn der Leiten, Wasser im KellerHauzenberg, Verkehrssicherung MartinszugWotzdorf, Brand HeizungsanlageSchröck, verstopfter SchmutzwasserkanalKaindlmühle, Person 5m in Tiefe gestürztPetzenberg, Brand eines RäucherofensSchachet, ZimmerbrandGeiersberg/Freudensee, vermisste PersonBayerwladstraße, Türöffnung für RettungsdienstErlenweg, Wasser im KellerSchneedruck lässt Bäume umstürzenLeitenmühle, Wohnungsöffnung für RettungsdienstFritz-Weidinger-Str., Wohnungsöffnung für RettungsdienstGlotzing, ArbeitsunfallLieblmühle, Verkehrsunfall Pkw gegen PkwIn der Leiten, Wohnungsöffnung für PolizeiThurnreuth, Personenrettung von DachFürsetzing, aufgelaufene BrandmeldeanlageHammerschmiedstraße, Wohnungsöffnung für RettungsdienstRothmahd, absturzgefährdete Teile auf DachFlorianstraße, Schmorbrand in einer KühlthekeVerkehrssicherung FaschingszugSteinberg, KüchenbrandPufferholzweg, Wasser im KellerGarham, Straßenreinigung nach VerkehrsunfallIn der Leiten, undichter HeizöltankFürhaupt, Brand von zwei HüttenBrückenstraße, Verkehrsunfall ohne eingeklemmte PersonGermannsdorf, Person unter Garagentor eingeklemmtKüchenbrand, Am Gegenbach bei BreitenbergKusserstraße, Person nach Sturz im Zimmer mit dem Kopf im Heizkörper eingeklemmtLeopoldsdorf, Brand mobile HackschnitzelanlageWeiherreuth, Reifenplatzer sorgt für ÖlspurOberholz, Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt.Obediendorf, Brand einer GaststätteFürhaupt, tödlicher ForstunfallLacken, umgestürzter TraktorEckmühlstraße, Wohnungsöffnung für RettungsdienstBerbing, Brand landwirtschaftliche Maschine und FeldRothmahd, Scheune in VollbrandStadionstraße, Wasser in KellerAumühlle, Bergung eines festgefahrenen LkwJahrdorf, WohnhausbrandB388, Abzw. Löwmühle, VerkehrsunfallWingersdorf, Brand landwirtschaftliches AnwesenCarossaweg, ZimmerbrandJahrdorf, ausgelöste BrandmeldeanlagePfarrer-Zellbeck-Weg, ÖlspurBüchlberg, Gasaustritt im FreienST 2132, Baum über FahrbahnEckhofstraße, Ausleuchten Einsatzstelle nach VUKalvarienberg, GaragenbrandWegscheid, ScheunenbrandPisling, DachstuhlbrandHauzenberg, TüröffnungCarossaweg, Katze auf DachFlorianstraße, Brand DämmmaterialNeumühle, WaldunfallTierham, Mauereinsturz, Person verschüttetZiering, bewußtlose Person auf GerüstFritz-Weidinger-Straße, Wasser in GebäudeHauzenberg, PersonensucheEckhofstraße, massive Rauchentwicklung aus GebäudePassauerstraße, ZimmerbrandKrinning, Verkehrsunfall Pkw gegen Pkw, Person eingeklemmtGarham, Unterstützung FF Wotzdorf nach VUHauzenberg, aufgelaufene BrandmeldeanlageWeiherreuth, Rettung einer Person von Dach

Die Feuerwehren Stadt Hauzenberg, Wotzdorf und Furthweiher wurden von der ILS Passau zu ei­nem Zimmerbrand mit Personen in Gefahr in die Passauerstraße gerufen. Später wurde die FF Oberdiendorf noch nachalarmiert.

Am Montag, den 06.07.2020 bemerkte gegen 09:00 Uhr eine An­wohnerin starken Rauchaustritt aus einem Fenster einer Pension gegenüber. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus einem Zimmer an der Rückseite des Gebäudes. Der Ret­tungsdienst und der Besitzer der Pension konnten die anwesenden Bewohner rechtzeitig in Sicher­heit bringen. Trotzdem war Anfangs nicht ganz klar, ob sich nicht doch noch Personen darin befin­den. Unter Atemschutz drangen zunächst zwei Trupps zur Personensuche und Brandbekämpfung in das völlig verrauchte Gebäude ein. Das Feuer in den Zimmer wurde schnell gelöscht. Probleme bereiteten die enorme Hitze und die starke Verrauchung in diesem Gebäudetrakt. Mehrmals wurde das Gebäude abge­sucht, ob sich nicht doch noch Personen darin befinden. Auch die Zwischendecke machte Probleme. In dem Fellboden wurden mehrere Glutnester entdeckt, welche sich nur schwer ablöschen ließen. Erst der Einsatz einer Spezialsäge und des Fognail-System der FF Furthweiher in Zusammenhang mit dem Öffnen des Fellbodens brachte sichtbare Löscherfolge. Insgesamt waren 9 Trupps mit Atemschutz im Einsatz. Die Zusammenarbeit mit den alarmierten Feuerwehren, der Kreisbrandin­spektion, dem Rettungsdienst, der Polizei und dem Besitzer bzw. Eigentümer klappte hervorragend.
Probleme gab es noch kurzzeitig mit drei Bewohnern, welche trotz mehrmaliger Aufforderung und Belehrung die Wohnungen nicht zu betreten, unbedingt hinein wollten. Die enormer Hitze und Rußbeaufschlagung ließen dies nicht zu. Nach dem Erteilen eines Platzverweises durch die Polizei konnte auch dieses Problem gelöst werden.
Wegen des Brandes bleiben die Wohnungen zunächst unbewohnbar. Die Stadt Hauzenberg wurde informiert, um eine Unterbringung der Bewohner zu organisieren. Frau Bgm'in Donaubauer und der Leiter des Ordnungsamtes kamen zur Einsatzstelle. Sie suchten im Laufe des Tages in Absprache mit der Besitzerfamilie des Gasthauses eine vorübergehende Bleibe für die neun Bewohner des Hauses, die durch den Brand ohne Obdach dastanden.
Wegen des Einsatzgeschehens erlitt eine Frau einen leichten Schock, ansonsten wurde niemand ver­letzt. Die Polizei nahm die weiteren Ermittlungen auf.

  

 

 

Fotos:  FF Stadt Hauzenberg
Beitagsbild: PNP

Logo

Link Portal

Downloads

Folgt uns auf

Facebook   Google Plus

Verein

Jugend

Kinder

Kontakt Info


 Freiwillige Feuerwehr Stadt Hauzenberg
Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg

Kontakt Details


Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!