• Freiwillige Feuerwehr
    Stadt Hauzenberg
  • Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg
  • Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
  • AFüst: +49 (0) 8586/ 978057
  • E-mail: post@ff-hauzenberg.de

 

!NEWS!Brückenstraße, KellerbrandJahrdorf, Rauch in IndustriehalleOberer Gießübl, Lkw-UnfallHolzfreyung, Brand SchreinereiDuschlbergstraße, ZimmerbrandJahrdorf, Brand IndustriegebäudeNeumühle, Person unter BaumRamesberg, VU mit SchulbusST 2128, Baum auf FahrbahnPenzenstadl, VU - LkwHauzenberg, Auto prallt gegen MauerRedling, Brand WohnhausB388, Obernzell - VU, eingeklemmte PersonenBinderhügel, Brand landw. AnwesenEben, umgestürzter LKWSt2128, Rossau, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtLacken, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenHaselberg, Brand MaschinenhalleST2132, Oberholz, Verkehrsunfall, Person eingeklemmtStadthaus, Personen im Aufzug eingeschlossenOberneuhäusl, WohnungsöffnungEdhäusl, Brand einer LagerhalleBeseitigung größerer ÖlspurHopfgartenweg, Türöffnung für RettungsdienstGuppenberg, GaragenbrandWaldkirchener Straße, ÖlspurHauzenberg, mehrere kleinere Einsätze"Frischluft" für den FreudenseeRaßreuth, Personenrettung über DrehleiterRampersdorf, ZimmerbrandSteinberg, InsekteneinsatzLacken, Verkehrsunfall mit MotorradSpillerhäuser, Brand Garage und NebengebäudeHauzenberg, Bergung einer WasserleicheHauzenberg, St 2132, Verkehrsunfall mit mehreren FahrzeugenBräugasse, verstopfter KanalHauzenberg, PA42, Abzw. Kolleralpe mehrere GlutnesterIn der Leiten, Wasser im KellerHauzenberg, Verkehrssicherung MartinszugWotzdorf, Brand HeizungsanlageSchröck, verstopfter SchmutzwasserkanalKaindlmühle, Person 5m in Tiefe gestürztPetzenberg, Brand eines RäucherofensSchachet, ZimmerbrandGeiersberg/Freudensee, vermisste PersonBayerwladstraße, Türöffnung für RettungsdienstErlenweg, Wasser im KellerSchneedruck lässt Bäume umstürzenLeitenmühle, Wohnungsöffnung für RettungsdienstFritz-Weidinger-Str., Wohnungsöffnung für RettungsdienstGlotzing, ArbeitsunfallLieblmühle, Verkehrsunfall Pkw gegen PkwIn der Leiten, Wohnungsöffnung für PolizeiThurnreuth, Personenrettung von DachFürsetzing, aufgelaufene BrandmeldeanlageHammerschmiedstraße, Wohnungsöffnung für RettungsdienstRothmahd, absturzgefährdete Teile auf DachFlorianstraße, Schmorbrand in einer KühlthekeVerkehrssicherung FaschingszugSteinberg, KüchenbrandPufferholzweg, Wasser im KellerGarham, Straßenreinigung nach VerkehrsunfallIn der Leiten, undichter HeizöltankFürhaupt, Brand von zwei HüttenBrückenstraße, Verkehrsunfall ohne eingeklemmte PersonGermannsdorf, Person unter Garagentor eingeklemmtKüchenbrand, Am Gegenbach bei BreitenbergKusserstraße, Person nach Sturz im Zimmer mit dem Kopf im Heizkörper eingeklemmtLeopoldsdorf, Brand mobile HackschnitzelanlageReifenplatzer sorgt für ÖlspurFußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt.Obediendorf, Brand einer GaststätteFürhaupt, tödlicher ForstunfallLacken, umgestürzter TraktorEckmühlstraße, Wohnungsöffnung für RettungsdienstBerbing, Brand landwirtschaftliche Maschine und FeldRothmahd, Scheune in VollbrandStadionstraße, Wasser in KellerAumühlle, Bergung eines festgefahrenen LkwJahrdorf, WohnhausbrandB388, Abzw. Löwmühle, VerkehrsunfallWingersdorf, Brand landwirtschaftliches AnwesenCarossaweg, ZimmerbrandJahrdorf, ausgelöste BrandmeldeanlageBüchlberg, Gasaustritt im Freien!NEWS!

Österreicher und Bayern haben eine Menge gemeinsam. Beide Völker werden für ihren Dialekt oft belächelt, für ihre Landschaft bewundert und die gemütliche Art liegt ihnen im Blut. Kein Wunder also, dass sich die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Hauzenberg von Anfang an prima mit ihren Kameraden und Kameradinnen der FF Kirchbach (Oberösterreich) verstanden. Vor über 40 Jahren riefen sie eine Partnerschaft ins Leben. Was mit einer Halben Bier begann, entwickelte sich zu einer internationalen Freundschaft, die bis heute anhält. Seit dieser Zeit besuchten die bayerischen Kameraden Veranstaltungen ihrer österreichischen Freunde und umgekehrt.

Auch gemeinsame Übungen wurden durchgeführt, so auch am vergangenen Samstag in Kirchbach. Angenommen wurde ein Scheunenbrand mit vermissten Personen, der auf ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen drohte. Die FF Kirchbach (OÖ) hatte die Übungsleitung, stellte die Wasser­versorgung sicher und führte mit den bayerischen Kameraden der FF Stadt Hauzenberg über deren Tanklöschfahrzeug einen Innenangriff unter Atemschutz durch. Schnell wurde die vermisste Per­son mit Hilfe der Wärmebildkamera im dicken Rauch gefunden und mittels Schleifkorbtra­ge über die bereitstehende Drehleiter der Hauzenberger gerettet. Der Feuerwehr-Medizinische-Dienst (FMD) der FF Kirchbach übernahm die weitere Versorgung. Über die Drehleiter wurde noch eine Riegelstellung zwischen den Gebäuden errichtet bevor vom „Einsatzleiter“ Wasser halt kam. Eine hervor­ragende Übung, wie alle Beteiligten in einer Abschlussbesprechung betonten.

Mit einer Hauzenberger Besonderheit, nämlich 3x 3l-Granitweiße von der Brauerei Hirz, bedankten sich Kdt. Michael Weilnböck, ZF Ernst Anetzeder, GF Günter Resch und stellv. Kdt. Josef Hartl bei Kdt. Georg Anzinger und seinem Stellvertreter Gerhard Schwentner für die Einladung zur Partnerschaftsübung. 

Auch der gesellige Teil kam nicht zu kurz. Bei kühlen Getränken und einem hervorragend zubereiteten Kistenfleisch saß man noch längere Zeit beisammen, bevor die Heimfahrt nach Hauzenberg erfolgte. Nochmals vielen herzlichen Dank an unsere österreichischen Freunde für die Einladung zu dieser Übung und die seit über 40 Jahren andauernde Freundschaft.

Foto: FF Kirchbach

vl.: Kdt. Michael Weilnböck, ZF Ernst Anetzeder, Kdt. Georg Anzinger, GF Günter Resch, Kdt. Stv. Gerhard Schwenter, stellv. Kdt. Josef Hartl

Logo

Link Portal

Downloads

Folgt uns auf

Facebook   Google Plus

Verein

Jugend

Kinder

Kontakt Info


 Freiwillige Feuerwehr Stadt Hauzenberg
Florianstraße 3, 94051 Hauzenberg

Kontakt Details


Telefon: +49 (0) 8586/ 2402
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!